Fürstliches Gipfeltreffen in Bad Pyrmont

<
1 / 33
>
 
14.11.2019

Zar Peter Winter Weihnachtswochenende 13. bis 15. Dezember 2019

Es wird wieder ein vielfältiges Programm an allen drei Tagen geboten, das Pyrmonter Weihnachtsdorf rundet das Zar Peter Winter Weihnachtswochenende ab.
 
Zar Peter der Große zieht wieder ein im schönen, winterlichen und weihnachtlich geschmückten Fürstenbad Pyrmont.
Am 3. Advent, von Freitag bis Sonntag wird der bedeutende russische Herrscher begrüßt und mit ihm auf russische Weise gefeiert!

Freitag, 13. Dezember 2019 :
16.45 Uhr Fackelumzug durch die Brunnenstraße
17.00 Uhr Am Hylligen Born begrüßen Fürstin Luise, Kurdirektor Fischer, Bürgermeister Blume und der Werbegemeinschaftsvorsitzender Fahle die Gäste. Der Zar spricht ein kleines Grußwort, übergibt dann an den Kanzler, dessen russische Ansprache übersetzt wird.Danach gibt es Wodka, russischen Tee, Blinis mit Kaviar vom Adel kredenzt für alle! Untermalt wird diese Aktion von Musik.
Gegen 18.00 Uhr erfreuen die adeligen Damen das Volk mit ihrem berauschenden Walzer!

Samstag, 14. Dezember 2019:
13.00 Uhr Konzert des russisch-deutschen Chores Rodnik
14.00 Uhr Herzliche Einladung zur Märchenstunde in der Wandelhalle! Zar Peter der Große, seine Begleiter und  Adelige lauschen den Märchen mit den Kindern und Erwachsenen, die sich in die winterliche Märchenwelt hineinnehmen lassen. Die Märchen werden vorgelesen von Damen des Adels. Väterchen Frost schenkt danach den Kindern eine kleine Leckerei!
15.30 Uhr Es folgt das "Lebendige Schaufenster: Adventliche Vorbereitungen bei Hofe" im Modehaus Schwager. Alle Gäste sind herzlich eingeladen mit dem Zaren, seinem Gefolge und den Adeligen zu zuschauen.
16.00 Uhr Drei Teezeremonien folgen, bei denen auch zu Ehren des Zaren von den Ballettmädchen der Musikschule getanzt wird und russischer Tee stilecht gereicht wird.
16.00 Uhr Backshop Schäfer
16.30 Uhr Herrenausstatter Knosp
17.00 Uhr Genuss Lust
Verweilen und genießen!

Sonntag, 15. Dezember 2019:
13.30 Uhr "Lebendiges Schaufenster" im Modehaus Schwager. Peter der Große, sein Gefolge und der Adel schauen zu.
14.00 Uhr Der Umzug beginnt, der Musikzug Drums & Fanfares spielt auf.
14.45 Uhr Referenz wird getanzt vor Zar Peter dem Großen, vor seinem Haus in der Brunnenstraße. Der Zar trinkt auf das Wohl der Leute. Sein Kanzler hält eine Rede, die übersetzt wird. Weiter zieht dann der Zug mit dem Zaren und seinem Gefolge bis Haus Steinmeyer, dort wird gewendet und es geht zurück bis zum Hylligen Born.
ca 15.15 Uhr Dort erfreut die ukrainische Folkloregruppe "Radoslow" mit ihrem Gesang.
ca.16.00 Uhr Es folgt das fantastische Konzert des Musikzuges Drums & Fanfares.
ca 17.00 Uhr Zum krönenden Abschluss tanzen die adeligen Damen ihren herrlichen Damenwalzer!
Danach verabschiedet sich Zar Peter der Große!

Fürstentreff e.V.

1. Vorsitzende

Christiane Richter
Erdfällenstr. 18
31812 Bad Pyrmont

Tel.: 05281/620973
Mobil: 0177/4900511

info@pyrmonter-fuerstentreff.de

2. Vorsitzender

Jan Weigelt
Milchweg 6
31812 Bad Pyrmont

Mobil: 0177/4541338


weigelt.arag@gmail.com